Reiki 2. Grad

Der zweite Grad versetzt den Reiki-Praktizierenden in die Lage, die Reiki-Techniken zu verstärken und zu konzentrieren.

Alles Existierende ist Energie.
Jede Energie hat eine bestimmte Quantität und Qualität. Energie kann niemals aufgelöst werden. Alles ist mit allem verbunden und deshalb stehen wir in direkter Resonanz mit der Energie.

Energien sind ebenso:

Gedanken, Worte, Schwingungen, Frequenzen und Gefühle.

 

Während des Seminars werden drei Symbole und ihre Mantren vermittelt.

Das erste Symbol dient zur Verstärkung von Reiki,
das zweite Symbol zum Umgang mit emotionalen und mentalen Disbalancen und das dritte Symbol  steht für die Behandlung zu Raum und Zeit.

 

 



Seminarinhalte:

- Kurzüberblick zu Reiki Grad 1
- Erfahrungsaustausch
- Reiki Lebensregeln, der Umgang damit und philosophische Grundgesetze
- Was ist Reiki 2 und die verbundenen Möglichkeiten
- Meditationen
- Einstimmungen in den 2. Grad
- Drei Symbole, Bedeutung, Mantra, Handhabung
- Reiki Praxis
- Reiki Praxis Vertiefung Symbol 1
- Reiki Praxis Vertiefung Symbol 2
- Reiki Praxis Vertiefung Symbol 3
- Abschlussrunde


"Gerade heute freue dich"